StartseiteVeranstaltungenReiseliteratur

Veranstaltungen:

September 2019

August 2019

Juli 2019

Juni 2019

Mai 2019

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

Allgemein:

Startseite

Impressum

Datenschutz

Anmeldung Newsletter

Verpackungsgesetz

Weitere Buchvorstellungen


Das ist unser Programm für den Monat Mai – im Juni geht es weiter......



28.05.2019 - Jenny Schon

Leider fällt die Veranstaltung von Jenny Schon aufgrund eines Bandscheibenvorfalls aus.

Wir wünschen Ihr gute Besserung.....


Jenny Schon: “...halbstark. Ein Roman der Nachkriegszeit”

Jenny Schon schreibt nah an ihrem eigenen Leben. Als Kleinkind vertrieben (´42 in Böhmen geboren) , musste sie viele Kämpfe durchstehen: sie war nicht nur ein zugewandertes, rothaariges Mädchen, sie war auch evangelisch in einer katholischen Umgebung. Als “Halbstarke” tanzt sie auf der Kirmes Rock´n Roll und hört im Kofferradio Elvis Presley....

Die Autorin lebt in Berlin, studierte Sinologie, Publizistik, Philosophie und Kunstwissenschaft, arbeitete im Buch- und Kunsthandel, schreibt noch für verschiedene Zeitschriften (Prager Zeitung, Landesecho Prag, Berliner Literaturkritik).

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de




27.05.2019 - Helmut Dachale & Carsten Momsen

Montag, den 27. Mai um 19 Uhr

BremerBuchPremiere
E
dition Falkenberg

Helmut Dachale & Carsten Momsen

Als die Opfer zu Tätern wurden. Eine Tragödie aus deutscher Nachkriegszeit

Moderation: Bernhard Docke

Eine reale Geschichte von Verbrechen, Vergeltung und Vergebung, narrativ dokumentiert und analysiert. Ein Buchprojekt von Helmut Dachale (Journalist) und Prof.Dr. Carsten Momsen (FU Bln)

November 1945: Was als Raubüberfall begann, endete als Massaker. Zwölf Menschen wurden auf einem Bremer Bauernhof erschossen, darunter fünf Kinder. Neun ehemalige Zwangsarbeiter wurden verhaftet und schnell verurteilt, vier zum Tode. Waren Opfer des NS-Regimes zu Tätern geworden? Ein spannendes Stück Justizgeschichte.

BremerBuchPremieren sind eine Kooperation zwischen Stadtbibliothek Bremen, Literaturkontor Bremen und den jeweiligen Verlagen ( Sujet / Edition Falkenberg)

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de




23.05.2019 - Manuel Bianchi

Donnerstag, den 23. Mai um 19 Uhr

BremerBuchPremiere

Manuel Bianchi: poetricity - Urbane Lyrik

Verlag Edition Falkenberg

Der Mensch von heute lebt und liebt in der Stadt. So nimmt sich der Poet Manuel Bianchi der Stadt an, als natürliche Umgebung des modernen lyrischen Ichs, und überträgt die Beschreibung der Natur, wie sie in der deutschen Dichtkunst große Tradition besitzt, auf das urbane Umfeld.

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de




16.05.2019 - Inge Buck

Inge Buck - Nachtwind

Donnerstag, den 16. Mai um 19 Uhr

BremerBuchPremiere

Inge Buck: Nachtwind Gedichte

Illustrationen von Lothar Bührmann

Sujet Verlag Bremen

Einführung: Hartwig Struckmeyer
Musikalische Begleitung: Dieter Weische (Bambusflöte
)

Gedichte über den Rhythmus der Jahreszeiten und über ihren unmerklichen Verlust. Gedichte über Orte und Städte, wo Vergangenheit und Gegenwart sich begegnen, wo die Geschichte spürbar ist.
Die poetischen Miniaturen von Inge Buck werden kongenial begleitet von den minimalistischen Bildern von Lothar Bührmann.

Franzius Verlag Bremen

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de




09.05.2019 - Neal Skye & Cherry Loster

Donnerstag, den 9. Mai um 19 Uhr

Bremer BuchPremiere

Neal Skye & Cherry Loster: Das spanische Schwert

Moderation: Heike Sonn


Rich, ein nicht so erfolgreicher Privatdetektiv und Journalist mit wenigen Aufträgen und Cherry Loster, auch in dieser Branche tätig, geraten in einen Wettstreit um ein Dokument.
Ein verräterisches Dokument aus der Zeit des Sonnenkönigs – und es darf nicht in die falschen Hände geraten!

Franzius Verlag Bremen

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de





07.05.2019 - Claudia Koppert

Dienstag. den 7. Mai um 19 Uhr

BremerBuchPremiere

Claudia Koppert: Im Vogelgarten

Erzählungen mit Illustrationen von Viola Konrad und Tilman Koppert

Einführende Worte: Inge Buck
musikalische Begleitung: Brigitte Borchers


Ein Buch über erstaunliche Entdeckungsreisen vor der Haustür: zu fünfzig Nistkästen und ihren Nutzern, den Wildvögeln eines norddeutschen Bauerngartens. Präzise beobachtet und spannend erzählt.

“ Leben die Vögel bei uns, oder wohnen wir doch eher bei ihnen? Die Vögel waren jedenfalls schon da, als Bille und ich vor Jahren das Haus inmitten des großen, eingewachsenen Gartens bezogen”

Eigentlich möchte ich noch weitere Zitate aus dem Buch nennen – aber, kommen und hören Sie doch einfach zu......, erfahren Sie etwas über “SpatzenKunst”, den “Briefkasten Blues” und und und...

Ein wunderbares Buch über unsere gefiederten Freunde. Ein Lesevergnügen und ein Geschenk für jeden Naturfreund, wunderbar illustriert von Viola Konrad und Tilman Koppert.

Verlag Atelier im Bauernhaus

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de






02.05.2019 - Monika Dietrich-Lüders

Donnerstag, den 2. Mai um 19 Uhr

BremerBuchPremiere

Monika Dietrich-Lüders: Ella und Max ... und die singenden Schmetterlinge

Monika Dietrich-Lüders stellt im Rahmen der BremerBuchPremiere ihren zweiten Kinderroman um Ella und Max vor. Ella und Max, zwei dreizehnjährige Schulfreunde, verbringen eine Woche in einem Ferienlager in den Alpen. Nach einem Überfall wird ein junger Mann verdächtigt – er ist verschwunden, angeblich in die Berge geflohen. Ella und Max zweifeln an der Version und kommen einem Geheimnis auf die Spur.

Ein wunderbares Buch – nicht nur für Kinder.....

Eine Zusammenarbeit mit dem Literaturkontor Bremen, der Stadtbibliothek Bremen und dem Sujet Verlag – der Verlag mit den Luftwurzeln

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein und freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
» info@leuwer-bremen.de
» www.leuwer-bremen.de